Das SOL-Symposium 2022 ist vorbei! Alle Beiträge gibt es jetzt zum Nachhören- und sehen.

Einen Nachbericht und Videos aller Vorträge und der Podiumsdiskussion findest du hier.

Viel Spaß dabei!

Freitag, 10. Juni (ab 9:30)
Vorträge
Hans Holzinger

Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen

Gutes Leben für Alle –
Wohlstand durch Wachstum?

Sigrid Stagl

Wirtschaftsuniversität Wien

Zukunftsfähig Wirtschaften –
Vom Mythos grünes Wachstum zu Kreisläufen

Podiumsdiskussion

mit

Barbara Coudenhove-Kalergi (Industriellenvereinigung)

Manuel Grebenjak (System Change, not Climate Change)

Michael Soder (Arbeiterkammer)

Fabio Bruni (Klimaministerium)

Moderiert von Fred Luks

Arbeitskreise

Arbeitskreise 1 am Vormittag

AK 1A – Vertiefung zum Vortrag „Gutes Leben für Alle“

AK 1B – Workshop: „Nachbarschaft in der Postwachstumsstadt“

AK 1C – Kreislaufwirtschaft

AK 1D – Arbeit neu gedacht

Arbeitskreise 2 am Nachmittag

AK 2A – Vertiefung zum Vortrag „Zukunftfähig Wirtschaften“

AK 2B – Exkursion: „Pionier-Oase“

AK 2C – Alternatives Wirtschaften in der Praxis

AK 2D – Investitionen und Finanzierung für den Wandel

zum Programm

zur Anmeldung

Samstag, 11. Juni (ab 9:15)
Vorträge
alexander behr

Autor und Politikwissenschaftler

Globale Solidarität – Wie wir die imperiale Lebensweise überwinden

Julia Buchebner und Stefan Stockinger

Die Zukunftsalchemisten

Zurück aus 2040 – Zwei Zeitreisende berichten über die Welt von Morgen

Arbeitskreise

Arbeitskreise 3 am Vormittag

AK 3A – Vertiefung zum Vortrag „Globale Solidarität“

AK 3B – Workshop: „Zukunftswerkstatt“

AK 3C – Globale Klimakrise und Wachstum

AK 3D – (Faire) Wirtschaft und Politik

Arbeitskreise 4 am Nachmittag

AK 4A: Vertiefung zum Vortrag „Zurück aus 2040“

AK 4B – Workshop: „Wie wir leben wollen – Wege in die Zukunft“

AK 4C – Mein zukunftsfähiger Lebensstil – Ich habe genug

AK 4D – Open Space

zum Programm

zur Anmeldung

Teilnahmebeitrag nach Selbsteinschätzung:
Gib so viel du kannst/willst/es dir wert ist.


Beitragsempfehlung für beide Tage:
20 € bis 60 € (vor Ort zu zahlen)
Gerne finden wir auch individuelle Lösungen vor Ort.

***

Ort: Zukunftshof, Rosiwalgasse 41-43, 1100 Wien
Anreise: www.zukunftshof.at/anreise
Fragen: symposium@nachhaltig.at
Eine Anmeldung zum Symposium ist sowohl für vor Ort, als auch Online-Teilnahme erforderlich.

***

Anreise: Der Zukunftshof ist öffentlich sehr gut erreichbar.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

U1 bis Alaudagasse oder U6 bis Am Schöpfwerk oder S60 bis Blumental und dann den Bus 16A Richtung/von Alaudagasse bis zur Station Indigoweg nehmen.

Mit dem Auto:

Falls du mit dem Auto anreisen solltest, gibt es ein Park and Ride beim Verteilerkreis in Favoriten direkt bei der U-Bahn-Linie U1 Altes Landgut

***

Konto bei der Bank Austria, lautend auf SOL.
IBAN = AT56 1200 0004 5501 5107, BIC = BKAUATWW.

Du möchtest mehr über SOL erfahren?

Informationen zum Verein findest du hier.